Drei Standorte - eine Praxis

 

Dr. med. Ralph M. Christ

  • Dr. med. Ralph M. Christ

    Facharzt für Orthopädie und Rheumatologie, Unfallchirurgie


    Zusatzbezeichnungen:

    • Chirotherapie
    • Sportmedizin
    • Physikalische Therapie
    • Notfallmedizin
  • Schwerpunkt: Chirurgische Orthopädie und Unfallchirurgie, Rheumatologie


    • Endoprothesen (Gelenkersatz)
      • Hüfte (minimal invasiv)
      • Knie
      • Sprunggelenk
      • Fingergelenk
      • Handgelenk
    • Hand- ,Fuß und Rheumachirurgie
    • Sportverletzungen
  • Operative Leistungen


    • Minimalinvasive Endoprothetik von Hüfte und Knie und Sprunggelenk
    • Wechselendoprothetik
    • Arthroskopie aller Gelenke
    • Spezielle Rheumachirurgie
    • Fußchirurgie
    • Handchirurgie
  • Lebenslauf


    • Geb.
      28.12.1967 in Ansbach
      verheiratet, 2 Töchter
    • 1974 – 1987
      Schullaufbahn Grundschule und Platen-Gymnasium in Ansbach
    • 1988 – 1995
      Studium Humanmedizin an der Julius-Maximilian-Universität in Würzburg
    • 1995 – 2001
      Facharztausbildung zum Facharzt für Orthopädie
      Auguste-Viktoria-Klinik Bad Oeynhausen (Prof. Dr. F.-W. Hagena)
      Chirurg. Ausbildung in Henriettenstiftung und Friederikenstiftung Hannover
    • 2001 – 2002
      Facharztausbildung zum Facharzt für Rheumatologie/ Schwerpunkt Orthopädie
      Auguste-Viktoria-Klinik Bad Oeynhausen (Prof. Dr. F.-W. Hagena)
    • 2002 - 2005
      Oberarzt für Orthopädie und Rheumatologie in Bad Oeynhausen
    • 2006
      Niederlassung in orthopädischer Praxis in Augsburg
    • 2008
      Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
    • Promotion
      Neurochirurgische Betreuung von Kindern mit Myelomeningozelen
      (Prof. Dr. med. N. Sörensen, kinderneurochirurgische Klinik der Universität Würzburg)
    • Mitgliedschaften
      Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie
      Deutsche Assoziation für Fußchirurgie (DAF)

    Gastoperateuer für Sprunggelenksendoprothetik in In- und Ausland.
Termin online buchenDoctolib